Loading...
Home/NEF
NEF 2019-05-23T14:23:11+02:00

Project Description

Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF)

Im Notarzteinsatz können Sekunden über Leben und Tod entscheiden. Die Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) von BINZ sind für herausfordernde Einsatzszenarien konzipiert und werden kontinuierlich in enger Zusammenarbeit mit Notärzten und Rettungspersonal weiterentwickelt. Die Ausbauten unserer Notarzteinsatzfahrzeuge richten sich stets nach den täglichen Einsatzbedingungen. Maßgeschneidert nach den Bedürfnissen unserer Kunden entstehen so auf verschiedenen Fahrgestellen individuelle Fahrzeuge für den Notarzteinsatz.

SUV überzeugen durch Agilität und Komfort. Transporter punkten aufgrund der zahlreichen Ausbauvarianten durch Raum, Nutzlast und maximale Flexibilität. Mit Pick-ups bietet BINZ ein zusätzliches Grundfahrgestell, das sich aufgrund der hervorragenden Geländegängigkeit, seiner Robustheit und Zuladungskapazität bei immer mehr Rettungsdiensten großer Beliebtheit erfreut.

In extremen Einsatzsituationen sind Fahrzeuge gefordert, die ein Maximum an Zuverlässigkeit, Sicherheit und Qualität bieten. Deshalb stehen diese Kriterien von der Planung des Fahrzeugs über die technische Umsetzung bis hin zur Übergabe an den Kunden im Fokus des Engagements aller Mitarbeiter von BINZ. Großes Augenmerk legen wir auch auf funktionales Design, versiegelte Oberflächen und belastbare Sicherheitsmöbel, die eine hohe Langlebigkeit und einen optimalen Lebenszyklus der Einsatzfahrzeuge unterstützen.

Die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte stellen wir dabei immer wieder auf den Prüfstand. Notarzteinsatzfahrzeuge von BINZ werden zahlreichen Crash-Tests unterzogen, mit denen die Sicherheit für das Einsatzteam überprüft wird.

Prospekt

Sie wählen Ihr Basisfahrzeug, wir passen es nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen an. Wir arbeiten mit Basisfahrzeugen von:

  • Audi
  • Ford
  • Mercedes-Benz
  • VW
  • Individueller Ausbau oder Umbau der Fahrzeuge entsprechend der Kundenanforderungen
  • BINZ Spritzfußboden:
    Fließend verlegter Sicherheitsfußboden, rutsch- und verschleißfest, schmutzabweisend, desinfektionsmittelbeständig, resistent gegen Fette, Öle, Säuren, Laugen und Chemikalien
  • Handliche Bedienelemente für Warn- und Signaltechnik
  • Unsere NEF entsprechen DIN 75079 und DIN 1789
  • Auszugstableau für die Aufnahme des medizinischen Equipments
  • Schwerlastauszug für Bord- und Bergewerkzeugen
  • Große Ablage für Notfallrucksäcke
  • Intelligente DUO-Ladegeräte für Start- und Zusatzbatterie
  • Notstartfunktion
  • Verdeckter Einbau der Martinanlage in den Stoßfänger mit integrierten Zierblenden
  • Navigationstechnik und mobile Patientendatenerfassung
  • Einbau und Vorrüstung von Analog- und Digitalfunktechnik
  • Unterbringungsmöglichkeit für Kartenmaterial und persönliche Ausrüstung in der Mittelkonsole
  • Bedienung der Sondersignalanlage mittels Folientastatur oder Schalter
  • An Kundenwünsche und Aufgabenbereich angepasstes Heckmodul zur Aufnahme aller Ausrüstungsgegenstände, z.B. für Defibrillation, Beatmung oder Absaugung
  • Optimale Raumausnutzung durch verstellbare Fachtrenner (auch als Wechselmodul wählbar)
  • Drehbarer Einzelsitz im crashgetesteten Fahrgastraum
  • Schrankmodul im Fahrgastraum als Schreibtisch nutzbar
  • Kompressorkühlschrank, Wärmebox oder Wärmeschubfach mit angepasstem Temperaturbereich
  • 12V und 230V Stromversorgung
  • Sondersignalanlagen aller gängigen Hersteller
  • Arbeitsumfeldbeleuchtung mit Suchfunktio
  • Rückwarnsysteme im Warnbalken oder im Heckbereich (Heckklappe)
  • Warnanlagen und Beleuchtung in LED-Technik
  • Kompressoranlage per Druckluft oder elektronisch, auch Kombinationen möglich
  • Umbau Abgasanlagen für passende Absauganlagen
  • Außeneinspeisung mit Startsperre oder pneumatischem Auswurf

Unser Rundum-Service für unsere Kunden